Venushügel

section separator - Venushügel

Als Venushügel – auch als Schamhügel, Schamberg oder in der medizinischen Fachsprache als Mons pubis oder mons veneris bezeichnet – wird die aus subkutanem Fettgewebe bestehende, leichte Erhebung über dem weiblichen Schambein bezeichnet. Der Venushügel beginnt an der Stelle, wo die äußeren Schamlippen vorne zusammenlaufen (Commissura labiorum anterior). Während bzw. nach der Pubertät ist er im natürlichen Zustand mit Schamhaaren bedeckt.