Masochismus

section separator - Masochismus

Der typische Masochist erzielt sexuellen Lustgewinn dadurch, dass er von seinem Partner geschlagen, gedemütigt, beschimpft oder anderweitig misshandelt wird. Er gefällt sich selber im Dulden und Erdulden, etwa nach dem Motto: „Du bist meine Herrin – ich dein Sklave.“ Häufig ist der Masochismus mit anderen Praktiken abseits des Alltäglichen verknüpft, z. B. mit Fetischismus, Besudelungstrieb und Sadismus.