Intimschmuck

section separator - Intimschmuck

Das Anbringen von Schmuckstücken, Tätowierungen und anderen Verzierungen im Intimbereich bezeichnet man als Intimschmuck. In unserer Gesellschaft ist der Intimschmuck jedoch erst in den letzten Jahren als Modewelle richtig bekannt geworden. Die Variationsmöglichkeiten der verschiedenen intimen „Anhängsel“ sind sehr groß und viele Intimschmuck-Fans haben einen enormen Stimulierungseffekt durch ihre kleinen und großen Geheimnisse. Der Ursprung der Bezeichnungen der Intimschmuckteile stammt meist aus dem Asiatischen. Besonders die Kombination mit aufregenden Dessous bringt den Intimschmuck zur Geltung – erlaubt ist, was gefällt!