Herpes genitalis

section separator - Herpes genitalis

Diese Geschlechtskrankheit bekommt man meist durch sexuellen Kontakt ohne Kondom. Herpes äußert sich als stecknadelkopf- bis linsengroße Bläschen, die an der Scheide, am After, Oberschenkel, aber auch am Mund auftreten können. Es dauert 3 bis 8 Tage bis man die Bläschen bemerkt. Aufgeplatzte Bläschen können Entzündungen und Fieber auslösen.
Zur Behandlung werden die erkrankten Stellen mit einer Salbe eingerieben, die es inzwischen auch rezeptfrei in der Apotheke gibt. Die Heilung dauert etwa vier Wochen, je nachdem wie akut die Ansteckung war.