Gynäkomastie

section separator - Gynäkomastie

Abnorme Vergrößerung der Brust.
a) Pubertätsgynäkomastie: Bei 50% der Jungen schwellen während der Pubertät eine oder beide Brüste an.
b) Makromastie, Hypermastie: Die weiblichen Brüste sind größer als sie sein sollten. Sind sie richtig riesig, spricht man von Gigantomastie.
c) Polymastie: Eine Person hat mehr als zwei Brüste. Zusätzliche Brüste sind (wie bei Tieren) untereinander angeordnet.
d) Pseudo-Gynäkomastie bei Fettsucht.
e) Pseudo-Gynäkomastie bei Tumoren.