Gay

section separator - Gay

Der Begriff Gay kommt aus dem Englischen und bedeutet homosexuell. Im deutschen Sprachraum wird der Begriff allerdings eher als Synonym für das Wort schwul verwendet. Doch auch lesbische Frauen werden grundsätzlich unter der Bezeichnung Gay zusammen gefasst.
Bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte das Wort Gay jedoch noch eine andere Bedeutung. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte es mit den Wörtern fröhlich oder vergnügt übersetzt werden. Doch schon ab dem 17. Jahrhundert wurde das Wort häufig gebraucht, um auf einen unmoralischen Lebenswandel anzuspielen. Das englische Wort für schwul wird auf der ganzen Welt verwendet und hat einen Teil seiner Popularität dem Stonewall-Aufstand der Schwulen vom Juni 1969 zu verdanken. Nachdem die homosexuelle Gemeinschaft sich selbst als schwul bzw. gay bezeichnete, verlor der Begriff seine ambivalente oder sogar beleidigende Bedeutung und wurde von da an hauptsächlich wertfrei verwendet.
In der Jugendsprache wird der Begriff schwul im Sinne von seltsam oder unangenehm verwendet oder um allgemeine Unzufriedenheit auszudrücken. Für homosexuelle Personen kann die Verwendung des Wortes schwul in diesem Sinne beleidigend und belastend sein.

Die positive Bedeutung des englischen Wortes für homosexuell macht sich unter anderem in der Bezeichnung Gay Pride bemerkbar. Der Begriff wurde von der Lesben- und Schwulenbewegung entwickelt, um den stolzen und selbstbewussten Umgang mit der eigenen Sexualität zu demonstrieren. Es gibt verschiedene, bekannte Veranstaltungen, die unter diesem Namenszusatz stattfinden. Dazu zählen Demonstrationen, Paraden, Filmfestivals oder Mahnwachen. Alternativ gibt es noch die Begriffe LGBT Pride oder Queer Pride.
Nicht überall auf der Welt können Schwule und Lesben offen ihre Sexualität ausleben. In vielen Staaten werden sie nicht nur diskriminiert, sondern ihr Verhalten wird sogar unter Strafe gestellt. Jahre lange Haftstrafen, lebenslange Haftstrafen und sogar die Todesstrafe steht in einigen Ländern auf offen ausgelebte Homosexualität. In Westeuropa hingegen, werden die Rechte von Schwulen und Lesben seit Jahren immer mehr ausgeweitet.

Weiter zu Lesben in deiner Umgebung