Französisch beidseitig

section separator - Französisch beidseitig

„Französisch beidseitig“ ist die Beschreibung für eine Sex-Praktik, bei der sich beide Partner gleichzeitig gegenseitig oral befriedigen. Sie ist bei uns auch unter der Bezeichnung „Stellung 69“ gut bekannt. Die 69 ist hier nicht als Wert der Zahl zu verstehen, sondern als Symbol dafür, wie sich die Partner gegenüberliegen. Cunnilingus und Fellatio werden dabei miteinander kombiniert. Die Stellung kann als Ersatz für den Geschlechtsverkehr dienen. Sie kann aber auch so lange durchgeführt werden, bis beide Partner zum Höhepunkt gelangt sind.

Französisch beidseitig kann von Mann und Frau sowie von zwei Frauen und zwei Männern praktiziert werden. Gerade bei heterosexuellen Paaren hat die Stellung 69 einige Vorteile. Denn hier ist – wie beim Geschlechtsverkehr – gegenseitige Befriedigung zum gleichen Zeitpunkt möglich, ohne dass die Gefahr einer Schwangerschaft gegeben ist. Hinzu kommt, dass Französisch beidseitig von den Partnern als sehr intim und deshalb als besonders beglückend empfunden wird. Außerdem ist das Liebesspiel hier nicht mit dem Orgasmus des Mannes beendet, sondern kann auch noch danach fortgeführt werden. Damit ist eine vollständige Befriedigung beider Partner nahezu garantiert. Gerade bei Männern ist die Stellung 69 sehr beliebt, da sie den direkten Anblick der Geschlechtsorgane des Partners mit dem guten Gefühl von oralem Sex verknüpft.

Häufig wird die Stellung 69 so praktiziert, dass einer der Teilnehmer (meist der leichtere) über dem anderen liegt. Der oben liegende Partner ist derjenige, der einen Großteil der Kontrolle hat. Das Paar positioniert sich dabei so, dass sich das Gesicht eines Partners an den Geschlechtsorganen des anderen befindet. Eine oben liegende Frau kniet sich über das Gesicht des Mannes (wobei es auch zum sogenannten „Facesitting“ kommen kann). Falls der Mann oben liegt, ist etwas mehr Fingerspitzengefühl erforderlich. Für Anfänger kann es einfacher sein, Französisch beidseitig auf der Seite liegend zu praktizieren. Damit ist die Bewegungsfreiheit größer, was ein langsameres Herantasten an die neue Spielart ermöglicht.

Hier geht´s zu allen Hostessen, die Französisch beidseitig als Service anbieten.