Dental Dam

section separator - Dental Dam

Als Dental Dam werden Lecktücher aus Latex bezeichnet, die beim oralen Verkehr verwendet werden, damit sich der leckende Sexpartner nicht mit Geschlechtskrankheiten anstecken kann. In der Regel ist das Infektionsrisiko beim Cunnilingus der weiblichen Vagina gering, wenn die Frau nicht gerade ihre Periodenblutung hat. Trotzdem kann es beim oralen Verkehr, wenn Vagina und Anus mit der Zunge geleckt werden, Krankheiten wie Hepatitis A, HIV oder auch Darmbakterien oder Darmparasiten übertragen.

Die Latexfolie, die als Dental Dam im Handel vertrieben wird, soll vor derartigen Infektionsrisiken beim oralen Verkehr schützen. Die Lecktücher sind nur für den einmaligen Gebrauch gedacht und sollten nur verwendet werden, wenn sie original verpackt sind. Die Bezeichnung Dental Dam und die Hintergründe der Verwendung, sind bei vielen Menschen noch unbekannt.

Wer sich mit der Problematik der oralen Infektionsrisiken beschäftigt, verwendet häufig ein selbst gemachtes Dental Dam, das aus einem aufgeschnittenen Kondom, oder auch aus einem Lecktuch aus Frischhaltefolie besteht. Inwieweit ein selbst hergestelltes Dental Dam eine ausreichende Sicherheit vor ungewollten Infektionen bieten kann, ist bisher noch nicht erforscht. In der Regel haben Lecktücher eine Größe von 15 x 25 Zentimeter. Sie sind in Sexshops, Apotheken, gut sortierten Drogerien oder online erhältlich. Auf Wunsch kann ein Dental Dam in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen, ähnlich wie Kondome, gekauft werden.

Eine direkte Berührung zwischen Mund, Zunge und Vagina ist nicht möglich, wenn das Dental Dam nach Vorschrift verwendet wird. Je nach Hersteller haben Lecktücher einen leicht gummiartigen Geschmack. Einschränkungen bei den Empfindungen während des oralen Verkehrs sind möglich, wenn Lecktücher verwendet werden. Damit die Sicherheit bei der Verwendung gewährleistet ist, sie Gefühlsbeeinträchtigung aber so gering wie möglich ausfällt, können Sie fettfreie Gleitgele verwenden, die die lustvollen Empfindungen ein wenig steigern können. Dental Dams sind so reißfest und stabil, wie ein Kondom. Es ist daher auch möglich, wenn Sie ein Lecktuch verwenden, dass Sie trotz Schutz mit dem Finger in die Vagina oder den Anus Ihrer Spielgefährtin eindringen können, ohne dass das Tuch reißt. Alternativ können Sie für derartige Praktiken zusätzlich einen Latexhandschuh anziehen, wie ihn auch Ärzte für Untersuchungen verwenden.