Brustwarze

section separator - Brustwarze

Die Brustwarze befindet sich mittig auf jeder Brust und ist eine der erogensten Zonen am Körper. Hier laufen viele Nervenfasern zusammen, wodurch eine schnelle Erregbarkeit gegeben ist. Die Brustwarzen zeigen auch die Lust des Sexpartners sehr deutlich, denn wenn sie erregt sind stellen sie sich hart auf. Die Brust gilt als sehr erogene Zone, die beim Liebesspiel gerne mit eingebaut wird.

Ein Streicheln, ein Küssen oder auch Knabbern und Beißen ist für die Brustwarze sehr angenehm und reizt die sexuelle Lust. Es gilt: gemacht werden darf, was gefällt und es gibt keine Tabus. Hier kann experimentiert werden. Mit Federn und sanftem Streicheln gibt es oft schon eine leichte Erregbarkeit, die aber oft gesteigert werden kann durch intensivere Berührungen. Dabei können die Brustwarzen gerieben werden, manche Frauen kommen so sogar zum Orgasmus. Wärmende Cremes oder spezielles Kerzenwachs für den Körper können die Intensität des Liebesspiels rund um die Brüste enorm steigern.

Es gibt viele Sexspielzeuge, die für die Brust und speziell die Brustwarze entwickelt worden sind. Es gibt klassische Sachen wie Federn und Wachs, die sinnliche Berührungen fördern und einen um den Verstand durch zarte, fast unauffällige Berührungen, bringen kann. Es gibt aber auch Klemmen oder Klammern, die einen angenehmen Schmerz hervorrufen. Hier muss man auf die Spannung der Klemmen achten, es gibt welche die stark schließen und der Schmerz ist für ungeübte bzw. Anfänger nicht gut aushaltbar. Wer noch experimenteller sein möchte kann auch mit Strom spielen, es gibt Klemmen, durch die Stromstöße abgegeben werden. Es kribbelt und gibt einen ganz speziellen Lustkick, der Sexpartner hat in der Hand, wie es weitergeht und dies erhöht zusätzlich die Spannung.

Die Brustwarze sollte unbedingt in das Liebesspiel mit eingebaut werden, da durch die Nervenzellen sie sinnliche und schöne Momente verspricht. Außerdem sieht man die Lust des Sexpartners direkt über die Erektion der Warze. Ein spannender Teil des Körpers, der gleich wohl für Frau und Mann eine Faszination ausübt und oft mit dem Mund fast automatisch geküsst und liebkost wird. Es lohnt sich aber, dies auszubauen und mehr drum herum auszuprobieren.